Music

Ob Rock, Mundart oder Schlager: Mottos locken jährlich am Freitagabend zahlreiche Fans nach Interlaken. Der Samstagabend gehört seit Jahren den amerikanischen Top-Acts. Für beste Unterhaltung und die legendäre Trucker-Festival-Stimmung ist gesorgt – Welcome to the show!
Let's listen

Schlager Night

Freitag, 23. Juni 2023 im grossen Kuppelzelt

Rock Night

Freitag, 28. Juni 2024 im grossen Festzelt

  • Türöffnung Festzelt 19.00 h
  • MEGAWATT 20.00 - 21.30 h
  • THE BOSSHOSS 22.00 - 23.30 h
  • Schliessung Festzelt 01.00 h

Westerndorf noch bis 03.30 h geöffnet

AMERICAN COUNTRY NIGHT

Samstag, 24. Juni 2023 im grossen Kuppelzelt

AMERICAN COUNTRY NIGHT

Samstag, 29. Juni 2024 im grossen Festzelt

  • Türöffnung Festzelt 18.00 h
  • FLORIAN FOX & FOX BAND 19.00 - 20.30 h
  • CHUCK MEAD (BR5-49) 21.00 - 22.30 h
  • RUNAWAY JUNE 23.00 - 00.30 h
  • Schliessung Festzelt 02.00 h

Westerndorf noch bis 03.30 h geöffnet

Westerndorf

Verschiedene Musik- und Showbühnen, dazu eine authentische Western City mit coolen Shops – und das mitten im Berner Oberland!

Dieser Platz ist wohl der staubigste und gefährlichste des Festivals…da hängen Cowboys mit Colts rum, CanCan-Girls machen auf gute Laune und der Sheriff? Wer ihn sieht, sollte ihm sagen, er sei zum Arbeiten hier und nicht zum abhängen!

Rund 30 Bands und Show-Acts halten einen ganzen Pferdestall voller feinster Musik bereit.

Da geht die Post ab – you better be ready!

Wir sind immer auf der Suche nach interessanten Bands und Show-Acts, um unserem Publikum ein vielfältiges und attraktives Programm im Westerndorf und der Western City präsentieren zu können. Interessierte Künstler können sich gerne per Mail melden. Das Programm wird laufend zusammengestellt und die Bewerber entsprechend per Mail informiert. Yee-haw – wir freuen uns auf zahlreiche Anfragen…

Wir haben wiederum viele interessante Bandbewerbungen erhalten, herzlichen Dank für das Interesse!

Die Bewerbungsphase ist abgeschlossen und die Zusammenstellung des Programms läuft auf Hochtouren. Das Musik- und Showprogramm für die Aussenbühnen im Westerndorf wird im Frühjahr 2024 veröffentlicht.

Bandbewerbungen für das 30. Intern. Trucker & Country-Festival im 2025 können vom 1. September 2024 bis 31. Oktober 2024 per Mail gesendet werden.

Westerndorf

Verschiedene Musik- und Showbühnen, dazu eine authentische Western City mit coolen Shops – und das mitten im Berner Oberland!

Dieser Platz ist wohl der staubigste und gefährlichste des Festivals…da hängen Cowboys mit Colts rum, CanCan-Girls machen auf gute Laune und der Sheriff? Wer ihn sieht, sollte ihm sagen, er sei zum Arbeiten hier und nicht zum abhängen!

Rund 30 Bands und Show-Acts halten einen ganzen Pferdestall voller feinster Musik bereit.

Da geht die Post ab – you better be ready!

DE

22.00 h | Freitag, 28. Juni 2024 | Festzelt

The BossHoss

Seit 2004 unterwegs und auf der Jubiläumstour wieder zurück in Interlaken an der ROCK NIGHT am Trucker & Country-Festival 2024!

The BossHoss gehören zu den bekanntesten Rock-Bands Deutschlands und garantieren für die anstehende Tour schweisstreibenden Country-Rock in voller Lautstärke! Die Grossstadtcowboys garantieren für eine rockige Licht- und Bühnenshow gebündelt mit ihrem unverkennbaren Sound-Mix aus Country, Rock, Rockabilly, Neonblues und Pop-Appeal: The BossHoss auf Tour sind einfach einzigartig – seit „TWENTY F**KING YEARS!“

20.00 h | Freitag, 28. Juni 2024 | Festzelt

Megawatt

Über diese Band spricht die ganze Schweiz: Megawatt, die momentan erfolgreichste Rockband der Schweiz!

Die fünf bodenständigen Rheinthaler kombinieren gekonnt grosse Gefühle mit wuchtigen Gitarren und nehmen uns mit auf eine Reise durch alle Facetten der Rockmusik. Auf treibende Riffs folgen emotionale Balladen und intime Geschichten wechseln sich mit stadiongrossen Mitsing-Refrains ab.

Perfekt für den Auftakt an der diesjährigen ROCK NIGHT bei uns in Interlaken!

Programmänderung (11.05.2023)

Mit grossem Erstaunen mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass THE MAVERICKS ihre komplette Europatour 2023 kurzfristig aufgrund angeblich zu hoher Kosten abgesagt haben. Auf eine Nachverhandlung hat die Band verzichtet und stellt somit ihre treuen Fans und uns als Veranstalter knapp zwei Monate vor dem 28. Intern. Trucker & Country-Festival vor vollendete Tatsachen. Glücklicherweise konnten wir, auch dank der langjährigen Zusammenarbeit mit unserer Agentin, unter grossem Zeitdruck einen würdigen Ersatz für das diesjährige Trucker & Country-Festival gewinnen: ASLEEP AT THE WHEEL aus Austin/Texas mit dem grandiosen Frontman Ray Benson spielen exklusiv bei uns in Interlaken… YEE-HAW!

19.00 h | Samstag, 29. Juni 2024 | Festzelt

FLORIAN FOX & FOX BAND

Florian Fox wird wegen seiner wuchtigen Bass-Bariton Stimme vielfach als der «Schweizer Johnny Cash» bezeichnet.

Vor 4 Jahren wagte er den Sprung in die Country-Metropole Nashville, um seine musikalische Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Kurz darauf gewann er den begehrten Preis für «Outstanding Live Performance» bei den Texas Sounds International Country Music Awards.

In Nashville produzierte er dann mit US-Country-Star Chuck Mead (BR5-49, Musicians’ Hall of Fame) sein erstes Soloalbum «Made in U.S.A». Mit seiner «Made in Nashville Tour» konnte er bereits einige der renommiertesten Country Musik-Festivals bespielen. Im Februar 2024 taufte er seine neuestes CD-Werk „Live at Gstaad“ im Albisgütli Zürich. Nun macht er auch in Interlaken halt und eröffnet mit seiner Fox Band am Samstag, 29. Juni 2024 die American Country Night.

21.00 h | Samstag, 29. Juni 2024 | Festzelt

CHUCK MEAD (BR5-49)

CHUCK MEAD ist ein Country-Sänger mit einem Rock’n’Roll-Herz. Er ist ein renommierter Songwriter, Produzent, Musikdirektor, Musikwissenschaftler und Architekt hinter der Wiedergeburt von Lower Broadway und der globalen Neo Traditional Country Musikbewegung.

Der aus Kansas stammende Musiker steht seit mehr als 25 Jahren an der Spitze dessen, was als Americana-Musik bekannt geworden ist. Am bekanntesten ist er als Mitbegründer des berühmten Alternative-Country-Quintetts BR5-49 aus den 90er Jahren, dessen sieben Alben mit einem CMA Award für den besten internationalen Tournee-Act und drei Grammy-Nominierungen ausgezeichnet wurden und eine unauslöschliche Brücke zwischen authentischer amerikanischer Roots-Musik und Millionen von Fans weltweit schlugen.

Er tourt weiterhin um den Globus und unterhält Tausende auf hoher See – regelmässig auf der Country Music Cruise und der Outlaw Country Cruise mit seiner Art von Country/Rockabilly-Musik. Mead hat vier erfolgreiche Soloalben veröffentlicht, über 170 Auftritte in der Grand Ole Opry absolviert und Tribute-Alben für Johnny Cash und Waylon Jennings mitproduziert, war musikalischer Leiter/Supervisor für das mit dem Tony Award ausgezeichnete Broadway-Hit-Musical „Million Dollar Quartet“ und die dazugehörige CMT Fernsehsendung „Sun Records“. Er ist auch der Kurator und Gastgeber von „Face The Musik mit Chuck Mead“, einer Radiosendung, die auf WSM Radio, der Heimat der der Grand Ole Opry.

Wir freuen uns auf seine Show und seinen zahlreichen Hits – see you soon in Interlaken, Chuck Mead!

23.00 h | Samstag, 29. Juni 2024 | Festzelt

RUNAWAY JUNE

Jedes Mitglied von Runaway June ist willensstark, sanftmütig, wild und frei. Sie verfügen über ein grosses Talent und ein strahlendes Charisma, das das Rampenlicht beherrscht. Wenn die drei Musikerinnen zusammen singen, erzeugen ihre einzigartigen Harmonien eine Wirkung, die sofort eine ganze Welt von Gefühlen hervorruft: eine süsse Erleichterung bei Herzschmerz, eine Flucht aus dem alltäglichen Chaos und eine unverschämte Freiheit, um ihre Hemmungen abzuschütteln. Zu den Erfolgen von Runaway June gehören Nominierungen bei den Academy of Country Music Awards und den CMT Music Awards, ihr elektrisierendes Live-Set auf Tourneen mit Country-Ikonen wie Carrie Underwood und Luke Bryan sowie ein grosser Radiohit mit ihrer GOLD-zertifizierten Durchbruchssingle „Buy My Own Drinks“. Jetzt schlägt das Trio aus Nashville ein neues Kapitel auf und ihr übersprudelnder Sound strahlt wie nie zuvor.
Der Song „Make Me Wanna Smoke“ ist die erste Veröffentlichung von Runaway June seit der Unterzeichnung des Vertrags mit Quartz Hill Records im Frühjahr 2023. Der von Mickey Jack Cones produzierte und von Jason Sellers, Ella Langley und Bobby Hamrick geschriebene Song lässt die dreistimmigen Harmonien von Runaway June in den Vordergrund treten. Die Bandmitglieder Jennifer Wayne, Natalie Stovall und Stevie Woodward können nicht anders, als sich zu jemandem hingezogen zu fühlen, von dem sie wissen, dass sie ihn besser zurücklassen sollten.

„‚Make Me Wanna Smoke‘ ist sofort zu unserem Lieblingssong geworden, den wir live spielen“, erzählt Runaway June. „Er ist schräg, lustig und eine ermutigende Art, das Hin und Her einer Beziehung zu umarmen, die vielleicht nicht die beste für dich ist. Wir freuen uns so sehr, diesen Song zu teilen!“

… wir freuen uns auf eine energiegeladene Show von Runaway June!